RADNA Standorte

RADNA Standorte radiologie.zentrum.nordharz Radiologie Zentrum Salzgitter Radiologie Zentrum Peine

RADNA Broschüre

RADNA
Radiologische und
Nuklearmedizinische
Allianz GmbH

Leibnizstraße 4 A
38300 Wolfenbüttel
Germany

Telefon (0 53 31) 92 93 086
Telefax (0 53 31) 92 93 087
E-Mail mail@radna-gruppe.de
DruckenE-Mail

Das radiologie.zentrum.nordharz erweitert seine Strahlkraft

22.07.2016 | Das radiologie.zentrum.nordharz erweitert seine „Strahlkraft“.


Der Standort Bad Harzburg vergrößert sich: Neben den MRT-, Röntgen-, und Ultraschall-Leistungen werden ab Herbst 2016 noch ein innovatives High-End-CT sowie eine digitale Röntgen-Therapieanlage das radiologische Angebot vervollständigen.

Hierfür werden weder Kosten noch Mühen gescheut: Das radiologie.zentrum.nordharz hat zusätzliche Räumlichkeiten vom Fritz-König-Stift angemietet und lässt diese strahlenschutztauglich aufwendig umbauen. Eine Investition, die sich nicht nur wirtschaftlich auszahlen soll: Für den Patienten bedeutet dies ein noch besseres medizinisches Leistungsangebot vor Ort mit zeitnaher Terminvergabe sowie eine sehr gute, zwischen den Standorten vernetzte medizinische Versorgung mittels modernster Technik!

Lesen Sie hierzu den aktuellen Presseartikel vom 16.07.2016 in der Goslarschen Zeitung.

Zuletzt aktualisiert am 17.August2016
   
DruckenE-Mail

Generationswechsel im rznh Goslar

 18.01.2014| Mit Dr. med. Christian Macher wird das Ärzteteam im radiolgie.zentrum.nordharz um einen  weiteren kompetenten und dynamischen Facharzt ergänzt. Der junge Radiologe war, nachdem er u. a. im Klinikum Braunschweig seine Ausbildung genossen hat, zuletzt als engagierter Facharzt für Radiologie in Gehrden am KRH Klinikum Region Hannover, Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie, tätig. Er verfügt über sämtliche radiologische Fachkundenachweise.

Herr Dr. Macher sieht mit Freude seiner neuen Herausforderung als Gesellschafter vom radiologie.zentrum.nordharz und als zukünftiger Ansprechpartner für die zuweisenden Ärzte und Patienten entgegen.

Weitere Informationen lesen Sie in der Pressemitteilung der Goslarschen Zeitung vom 18.01.2014.


Zuletzt aktualisiert am 07.Februar2014
   
DruckenE-Mail

Umbaumaßnahmen an den Standorten Goslar und Bad Harzburg

28.03.2013 | Bis zur 15. Kalenderwoche werden weitreichende Modernisierungsmaßnahmen an unseren Standorten Goslar und Bad Harzburg  durchgeführt.

In Goslar erfolgt der Austausch eines MRT-Gerätes durch ein 1,5 Tesla MRT-Gerät (SIEMENS AERA), so dass ab April zwei 1,5 Tesla MRT-Geräte in Goslar zur Vefügung stehen.

In  Bad Harzburg wird die Installation eines modernen volldigitalen Röntgensystems (SIEMENS YSIO) durchgeführt.

Weitere Informationen in Wort und Bild erfahren Sie unter www.radiologie.zentrum.nordharz - News.

Zuletzt aktualisiert am 20.Januar2014
   
DruckenE-Mail

Volldigitaler MAMMOMAT Inspiration jetzt auch an unserem RADNA-Standort in Braunschweig

07.12.2012 Ein volldigitaler MAMMOMAT Inspiration aus dem Hause Siemens wird in der 50. KW 2012 im Radiologie Zentrum Wolfenbüttel-Braunschweig installiert und in Betrieb genommen. Dieser MAMMOMAT steht somit ab sofort auch für die Mammographie-Screening-Untersuchungen in Braunschweig zur Verfügung.

Das Gerät bietet bestmögliche Bildqualität und liefert ausgezeichnete Ergebnisse bei der Untersuchung von Brüsten und Implantaten, führt außerdem zu einer besseren Visualisierung von Mikrokalk und Gewebestrukturen. Die strahlungsarmen Untersuchungen mit dem Mammomat Inspiration passen sich der Brustdichte und dem Brustvolumen ideal an.


alt

Zuletzt aktualisiert am 20.Januar2014
   
DruckenE-Mail

Erfolgreicher Tag der offenen Tür im radiologie.zentrum.nordharz

15.10.2012 | Das radiologie.zentrum.nordharz kann auf einen erfolgreichen "Tag der offenen Tür" zurückblicken. Die großen sowie kleinen Besucher hatten am Samstag, den 13.10.2012 die Möglichkeit, die Diagnostikbereiche, wie z. B. die Kernspintomographie (MRT), die Computertomo-graphie (CT), die Mammographie, Stereotaxie und Sonographie in Goslar kennenzulernen.

Mehr zu diesem Tag erfahren Sie aus den nachfolgenden Bildimpressionen. Einen ausführlichen Bericht finden Sie in unserem Pressespiegel vom 15.10.2012.


Zuletzt aktualisiert am 20.Januar2014
   

Seite 1 von 3